3D Printed Mixed Reality Objects

3D Printed Mixed Reality Objects

Bei der 3D- gedruckten Augmented Reality- Installation „Konfigurator“ in dem von Jangled Nerves gestalteten Museum (FLIP) im Financial Life Park in Wien, kann der Besucher mithilfe eines Device, Skulpturen „auslesen“, die auf die Lebenswelten referenzieren (Österreichische Mileu Studie). Die Gestaltung der Objekte leitet sich aus der Milieusstudie ab. Über ein Interface kann der Besucher Fragen beantworten, wodurch ein individuelles Nutzerprofil erstellt wird, das ihn am Ende der Konfiguration einem Milieu zuordnet. Im weiteren Verlauf des Museumsbesuchs werden aufgrund dessen Inhalte individuell auf den User abgestimmt.

Exponate sind im „Flip“ in Wien Ausgestellt